Zurück
24.10.23

TI-Messenger Summit: Freie Bahn für einfache und sichere Kommunikation im deutschen Gesundheitssystem

"Die beste Medizin ist Teamarbeit" – dieses Zitat, welches beim TI-Messenger-Summit im Health Innovation Port geteilt wurde, bringt die Dringlichkeit des Wandels in der Gesundheitskommunikation auf den Punkt. Der TI-Messenger, als neuer Standard für sicheres, interoperables Instant Messaging, öffnet Wege für effizientere, sicherere und direktere Kommunikation in medizinischen Teams.

Die Herausforderung der aktuellen Kommunikation

Die gegenwärtige Kommunikationsweise in medizinischen Einrichtungen ist oft langsam, unsicher und umständlich. Die Stimme für einen Wandel war laut und klar - Der TI-Messenger stellt hier eine dringend benötigte Lösung dar, die nicht mehr nur eine Option ist, sondern an ihm führt kein Weg mehr vorbei.

Drei zentrale Learnings vom TI-Summit 2023:

  1. Einfachheit ist entscheidend: Die Akzeptanz eines Messengers beginnt mit einer intuitiven Benutzeroberfläche. Unsere Praxisbeispiele zeigen, wie dadurch tägliche Abläufe vereinfacht und die Teamarbeit unterstützt werden.
  2. Interoperabilität ist der Schlüssel: Ein einheitlicher Standard ist das A und O für die branchenweite Akzeptanz – nur so wird ein Austausch über Einrichtungsgrenzen hinweg ermöglicht.
  3. Integrierte Systemlandschaft: Die Einbindung des Messengers fügt sich in Primärsysteme ein. Die Zielsetzung ist klar: Die Technologie soll den Workflow unterstützen, nicht unterbrechen.

Erfolgsgeschichte am UKE Hamburg

Das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) ist ein Beispiel dafür, wie der TI-Messenger die internen Kommunikationsprozesse verbessern kann. Erfahren Sie mehr darüber in unserem Vortragsvideo.

Der TI-Messenger Summit hat eindrucksvoll verdeutlicht: Der TI-Messenger ist nicht mehr nur eine Zukunftsvision, sondern eine unausweichliche Realität im Gesundheitswesen. Seine Einführung ist keine Option mehr, sondern eine Notwendigkeit, um die Kommunikation in der medizinischen Branche zu revolutionieren. Ein frühzeitiger Umstieg auf diesen innovativen Kommunikationsstandard macht daher nicht nur Sinn, sondern ist ein strategischer Schritt hin zu einer effizienteren und sichereren Patientenversorgung.

Laden Sie jetzt die Slides aus dem Vortrag herunter und erhalten Sie umfassende Einblicke und wertvolle Informationen zu den aktuellen Entwicklungen im Gesundheitswesen.

Pressemitteilung zum Summit

Mehr über die Highlights und Schlüsselerkenntnisse des TI-Messenger Summits erfahren Sie in der Pressemitteilung.

Graphic Recording – Hauptsessions TI-MESSENGER SUMMIT 2023 (© Manuel Recker)