Wie WhatsApp. Aber sicher und integriert in Ihre IT.

Als erster zugelassener TI-Messenger ermöglicht Famedly schnellere und sicherere Kommunikation im Team.

Gehosted in Deutschland & DSGVO-konform
Integrierbar in Bestandssysteme
2 Monate testen ohne Risiko
Unikliniken, Krankenhäuser, Pflegedienste und 13.000 Apotheken nutzen Famedly
Stadtmission Karlsruhe
Xtention
Krankenpflegedienste Köln
Goethe Uni-Klinikum
Gedisa
Stadtmission Karlsruhe
Xtention
Krankenpflegedienste Köln
Goethe Uni-Klinikum
Gedisa
Stadtmission Karlsruhe
Xtention
Krankenpflegedienste Köln
Goethe Uni-Klinikum
Gedisa

Schneller, sicherer & nahtloser
via TI-Messenger kommunizieren.

Funktioniert wie WhatsApp

Medizinische Dokumente teilen, Patientenfragen klären, Zweitmeinungen einholen. Alles so leicht wie bei privaten Messengern. Keinerlei Schulung nötig – einfach direkt loslegen.

Vernetzt mit internen und externen Kollegen

Über den Verzeichnisdienst sind angebundene Krankenhäuser, Praxen, Apotheken, Pflegekräfte etc. direkt erreichbar. Ansprechpartner unmittelbar über den TI-Messenger finden und kontaktieren – ganz ohne Telefonnummer.

8+

Erfolgreich umgesetzte
IT-Integrationen

u.a. UK Frankfurt

Einfache Dokumentation und Administration

Fachkräfte werden dem jeweiligen Patientenfall direkt zugeordnet und Chat-nachrichten automatisch dokumentiert. So entfällt die doppelte Dokumentation.

100 % DSGVO-konform und damit zukunftsfähig

Keine Datenschutzbedenken mehr dank sicherer Server in Deutschland, ISO 27001-Zertifizierung, vollständiger Datenhoheit und Ende-zu-Ende-Verschlüsselung.

5x schneller kommunizieren

Famedly-Nutzer berichten von einer fünffachen Zeiteinsparung in ihrer täglichen Kommunikation und Abstimmung im Team.

Eine zukunftsfähige Messenger-Lösung für das Gesundheits­wesen von Medizinern für Mediziner.

"Normale Messenger funktionieren im Gesundheitswesen nicht. Mit Famedly haben wir eine moderne Lösung entwickelt, die genauso einfach zu bedienen ist wie WhatsApp und durch die Integration in das KIS und die Telematikinfrastruktur neue Möglichkeiten eröffnet."

— Dr. Phillipp Kurtz und Dr. Niklas Zender
Gründer und Geschäftsführer von Famedly

Famedly vernetzt alle Parteien im Gesundheitswesen.

Entdecken Sie Famedly

Für Pflegedienste

Kliniken und Krankenhäuser schaffen eine einheitliche Lösung für alle.

Für Kliniken

Kliniken und Krankenhäuser schaffen eine einheitliche Lösung für alle.

Vom Fax zu Famedly.

Ohne Famedly

Unsicherer Datenaustausch
Mehrere Kommunikationsmittel
Eingeschränkte Erreichbarkeit externer Kollegen
Informationsverlust durch Telefon, Fax und Papier
Schwierige Zusammenarbeit bei dezentralen Teams
Zugriff auf Patientendaten ist mühsam
Gängige Messenger sind untereinander nicht kompatibel

Mit Famedly

Sicherer Austausch von Patientendaten (DSGVO-konform)
Eine App für die gesamte Kommunikation
Externe Einrichtungen, Praxen oder Apotheken direkt erreichbar
Kommunikation ist immer nachvollziehbar
Optimale Zusammenarbeit für dezentrale Teams
Zugriff zu Patientendaten jederzeit und überall
Mit anderen Messengern kompatibel (interoperabel)

Leichter Einstieg.

Geringer Implementierungsaufwand

Wir bringen die Erfahrungswerte aus über 35 Kundenprojekten mit und übernehmen das Projektmanagement. Ihr Aufwand: Wenige Tage.

Team Onboarding

Gemeinsam begleiten wir die Einführung des TI-Messengers in Ihrem Team – für einen schnellen, unkomplizierten Start.

2 Monate ohne Risiko testen

Testen Sie Famedly in Ihrer Umgebung, ohne langfristige Bindung und zu minimalen Kosten.

Persönlicher Support

Individuelle Betreuung für jedes Bedürfnis, von E-Mail und Telefon bis 2nd Level – inklusive 24/7-Option.

Viele Krankenhäuser, Kliniken und Pflegedienste profitieren bereits von Famedly.

Häufige Fragen.

Was ist der Unterschied zwischen KIM und TIM?

KIM ist ein sicheres E-Mail-Postfach und TIM ein sicherer Messenger für die schnelle Kommunikation. TIM kommt als Ergänzung zu KIM zum Einsatz.

Ist es wirklich sicher, den Messenger auf privaten Geräten laufen zu lassen?

Ja, die App läuft in einer Sandbox und es werden keine Daten auf den privaten Geräten gespeichert. Die Screenshot-Funktion ist deaktiviert. Um ein Foto aufzunehmen und zu verschicken, gibt es eine Aufnahmefunktion innerhalb der App. Eine Pin-Sperre für die Famedly App wird automatisch aktiviert, sofern der Nutzer keine globale Pin-Sperre für sein Smartphone nutzt.

Auf welchen Geräten ist die Anwendung verfügbar?

Es gibt zwei Möglichkeiten die App am Computer auszuführen: über Ihren Internet Browser als Web App oder als Desktop App. Wir empfehlen die Verwendung eines mobilen Endgeräts.

Funktioniert der Messenger auch ohne TI-Anbindung?

Ja, für die betriebsinterne Kommunikation kann der Famedly-Messenger auch ohne Anbindung an die Telematikinfrastruktur (TI) verwendet werden. Allerdings empfehlen wir die TI-Anbindung, da so die Kommunikation und Administration noch leichter und effizienter wird.

Kann ich meine Nutzerverwaltung (z. B. LDAP / AD) mit Famedly verknüpfen?

Ja, Sie können Ihre Nutzerverwaltung (z. B. LDAP / AD) mit Famedly verknüpfen. Bei einer On-Premise-Installation (innerhalb Ihrer eigenen Rechenzentren) sind allerdings bestimmte Vorkehrungen erforderlich. Wir verfügen über umfangreiche Erfahrung und können Sie durch den gesamten Prozess effizient begleiten. Für eine Cloud-Installation ist es notwendig, einen permanenten VPN-Tunnel zur Nutzerverwaltung einzurichten.

Wie viel Aufwand entsteht bei der Einführung und Implementierung?

Ihr Aufwand ist gering, da wir standardisierte, erprobte Prozesse nutzen. Während des gesamten Onboardings und darüber hinaus steht Ihnen ein persönlicher Ansprechpartner zur Seite. Die exakte Dauer ist jedoch abhängig von der Art der Anbindung.

Ist Famedly 100 % DSGVO-konform?

Ja, Famedly hat von Beginn an alle relevanten datenschutzrechtlichen Anforderungen bei der Entwicklung der Lösung beachtet und erfüllt damit die Anforderungen der DSGVO/GDPR zu 100 %. Famedly hat als erster Anbieter eine Zulassung der gematik für seinen TI-Messenger erhalten. Dies stellt auf der einen Seite sicher, dass sämtlichen Datenschutz- und Informationssicherheitsaspekten Rechnung getragen wird und auf der anderen Seite Interoperabilität zwischen verschiedenen Herstellern von TI-Messengern garantiert ist.

Wir vernetzen das Gesundheitswesen.
Sind Sie dabei?

Leichte Implementierung
Risikofrei testen
Transparente Preise